Freiwilliges Soziales Jahr bei der Gemeinde Rheinmünster

Veröffentlicht am

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz bieten wir in unseren Kindertagesstätten Greffern und Stollhofen sowie der Grundschulbetreuung Rheinmünster vom 01.09.2019 – 31.08.2020 die Möglichkeit für ein

Freiwilliges Soziales Jahr

an.

Im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) haben Jugendliche und junge Erwachsene, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, die Möglichkeit, Wartezeiten sinnvoll zu überbrücken, sich beruflich zu orientieren oder sich auf einen späteren sozialen Beruf vorzubereiten.

Für Ihre Tätigkeit erhalten die Freiwilligen ein monatliches Taschengeld, Verpflegungsgeld sowie einen Wohn- und Fahrtkostenzuschuss. Die Sozialversicherung wird übernommen. Die Freiwilligen werden vom DRK-LV Badisches Rotes Kreuz e.V. als Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres pädagogisch begleitet.

Nähere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr erhalten Sie beim zuständigen FJS-Träger:

DRK Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V.
Regionalbüro Freiwilligendienste
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Tel. 07221 809562
regiobuero-baden-baden@drk-baden.de
www.drk-baden.de

Das FSJ-Regionalbüro des DRK Landesverband Badisches Rotes Kreuze e.V. in Baden-Baden nimmt auch Ihre schriftliche Bewerbung entgegen.

Falls Sie zuvor noch Fragen zur Durchführung des Freiwilligen Sozialen Jahres in den Einrichtungen haben, gibt Ihnen das Personalamt der Gemeinde Rheinmünster, Frau Marina Radau, Tel. 07227 955522 gerne nähere Informationen.

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gem. Art 13 Abs. 1 DSGVO finden Sie hier.