×

Umzugsservice

Kleiner Wegweiser für Ihren Umzug

Zuzug nach Rheinmünster

Nach dem Meldegesetz muss die Anmeldung innerhalb von acht Tagen beim Einwohnermeldeamt, Zimmer 1.10, der Gemeinde Rheinmünster erfolgen.

Erforderlich für die Anmeldung ist, dass:

  • mindestens 1 Familienmitglied persönlich erscheint
  • vorhandene Ausweispapiere (Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis), zur Änderung der Anschrift, mitgebracht werden.

 

Umzug innerhalb der Gemeinde

Auch bei einem Umzug innerhalb der Gemeinde ist die neue Anschrift beim Einwohnermeldeamt anzugeben.

Für das Eintragen Ihrer neuen Adresse in unserer Gemeinde benötigen wir Ihre Ausweispapiere (Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis).

 

Wegzug von Rheinmünster

Eine Abmeldung ist nur im Fall einer Aufgabe Ihres Nebenwohnsitzes und eines Wegzugs ins Ausland erforderlich.

 

Vordrucke

Die entsprechenden Vordrucke erhalten Sie beim Meldeamt, Zimmer 1.10, oder können hier zum Download aufgerufen werden.

Bei einer An- Um- oder Abmeldung, sowie bei Änderung der Ausweisdokumente entstehen keine Gebühren.

 

Was könnten Sie gleich noch erledigen, wenn Sie in unsere Gemeinde ziehen?

  • Wasser/Abwasser
    Hierfür ist das Rechnungsamt, Zimmer 2.6, verantwortlich.
  • Müllabfuhr
    Die Anmeldeformulare liegen beim Rechnungsamt, Zimmer 2.6, für Sie bereit.
  • Hundesteuer
    Auch Ihr Hund muss angemeldet werden. Dies können sie entweder beim Rechnungsamt, Zimmer 2.6, oder direkt online beantragen: Anmeldung eines Hundes

 

Haben Sie Kinder?

Wenn ja – dann kommt für Sie möglicherweise die Anmeldung in einem unserer

Kindergärten:

 

oder Schulen:

in Frage.

 

Muss Ihr Kraftfahrzeug umgemeldet werden?

Dann wenden Sie sich bitte an:

Landratsamt Rastatt Außenstelle Bühl, Hasengarten1, 77815 Bühl,
Telefon: 07223/9814-3260

 

Jeder Haushalt verbraucht Strom oder / und Gas!

Wichtig ist deshalb die Anmeldung bei:

SÜWAG Energie AG
Überlandwerk Achern
Kapellenstraße 37
77855 Achern
Fon: 07841/693-242

badenova AG & Co KG
Marktplatz 3
76547 Sinzheim
Fon: 07221/276770

 

Sie interessieren sich für die Geschehnisse der Gemeinde und wollen immer auf dem neusten Stand sein?

Abonnieren Sie einfach unser wöchentlich erscheinendes Gemeindemitteilungsblatt direkt online bei unserer Infothek Infothek@rheinmuenster.de oder auch gerne telefonisch unter 0 72 27 / 95 55-0.

…zur Vollbildanzeige!

…zur Vollbildanzeige!

Schließung aller gemeindlichen Einrichtungen

Für die Bewältigung der Corona-Krise werden ab sofort alle gemeindlichen Einrichtungen bis auf weiteres geschlossen. Dies betrifft Turn-, Sport- und Festhallen, Vereinsproberäume und sonstige öffentliche Versammlungsräume.

Um die Leistungsfähigkeit der Gemeindeverwaltung für die Bewältigung der Corona-Krise und der Pflichtaufgaben für die Bevölkerung zu gewährleisten, bleibt auch das Rathaus bis auf weiteres geschlossen. Dringende Angelegenheiten können nur nach vorheriger fernmündlicher Terminabsprache erledigt werden.

Die Gemeinde Rheinmünster weist darauf hin, dass mit dieser Maßnahme Einwohner/innen und Mitarbeiter/innen gleichermaßen geschützt werden. Empfohlen werden Kontaktmöglichkeiten per E-Mail und/oder fernmündlich.

Hinweise zu allen Amtsgeschäften werden hier zeitnah zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus sind alle Ämter über die Telefonzentrale 07227/9555-0 zu erreichen.

Die Maßnahmen sind leider notwendig.
Um Verständnis wird gebeten.