×

Gemeindeorgane

Bürgermeister

Helmut Pautler parteipolitisch
unabhängig
Schwarzach Draisstr. 46
1. Stellvertreter: Dieter Brombacher CDU Schwarzach Siederhof 2a
2. Stellvertreter: Peter Meier BfR Greffern Hafenstr. 2
3. Stellvertreter: Valeska Hilscher-Will Grüne Greffern Bachweg 1
3. Stellvertreter: Helene Götz SPD Stollhofen Gartenstr. 12

 

Gemeinderat

Verpflichtung der neuen Gemeinderatsmitglieder

Bei der Kommunalwahl am 26.05.2019 wurden Rainer Delkof (BfR), Helene Götz (SPD), Valeska Hilscher-Will (Grüne), Christian Knäbel (Grüne), Christoph Kohler (CDU), Marcel Nagel (CDU), Katharina Nöltner (Grüne) sowie Reiner Siegel (BfR) als neue Gemeinderäte gewählt. Sie wurden zusammen mit den übrigen Gemeinderäten von Bürgermeister Helmut Pautler auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflichten verpflichtet.

Die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder Christoph Kohler (CDU) und Katharina Nöltner (Grüne) waren nicht anwesend. Deren Verpflichtung wird nachgeholt.

>>>> zu den Gemeinderäten und den Ausschüssen

>>>> zu den Ortsvorstehern und Ortschaftsräten

…zur Vollbildanzeige!

…zur Vollbildanzeige!

Schließung aller gemeindlichen Einrichtungen

Für die Bewältigung der Corona-Krise werden ab sofort alle gemeindlichen Einrichtungen bis auf weiteres geschlossen. Dies betrifft Turn-, Sport- und Festhallen, Vereinsproberäume und sonstige öffentliche Versammlungsräume.

Um die Leistungsfähigkeit der Gemeindeverwaltung für die Bewältigung der Corona-Krise und der Pflichtaufgaben für die Bevölkerung zu gewährleisten, bleibt auch das Rathaus bis auf weiteres geschlossen. Dringende Angelegenheiten können nur nach vorheriger fernmündlicher Terminabsprache erledigt werden.

Die Gemeinde Rheinmünster weist darauf hin, dass mit dieser Maßnahme Einwohner/innen und Mitarbeiter/innen gleichermaßen geschützt werden. Empfohlen werden Kontaktmöglichkeiten per E-Mail und/oder fernmündlich.

Hinweise zu allen Amtsgeschäften werden hier zeitnah zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus sind alle Ämter über die Telefonzentrale 07227/9555-0 zu erreichen.

Die Maßnahmen sind leider notwendig.
Um Verständnis wird gebeten.