Wilde Müllablagerungen im Naturschutzgebiet sowie am Sportplatz, Ortsteil Stollhofen

Veröffentlicht am

Vor einigen Tagen wurden im Naturschutzgebiet „Stollhofener Platte“ mehrere Müllablagerungen entdeckt. Es wurden ein ausgeschlachteter Roller und verschiedenste Plastikabfälle unerlaubt entsorgt.

 
Außerdem wurde der für die Abfuhr des Grasschnitts aufgestellte Container am Sportplatz, Ortsteil Stollhofen gefüllt mit Sperrmüll vorgefunden.
 
Die Gemeindeverwaltung bittet um Mitteilung von Beobachtungen, die auf den oder die Verursacher schließen lassen. Hinweise die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, nimmt das gemeindliche Ordnungsamt, Telefon 07227/9555-12 bzw. 9555-11 oder der Polizeiposten Lichtenau, Telefon 07227/2221 entgegen. Sofern der Verursacher ermittelt werden kann, muss dieser mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen.