Verabschiedung in den Ruhestand

Veröffentlicht am

Bild: Anne-Rose Gangl

Manfred Birnesser war als Bauhofleiter und Liegenschaftsverwalter über vier Jahrzehnte dafür verantwortlich, dass Rheinmünster ein gepflegtes und blühendes Erscheinungsbild trug.

Mit der Ausbildung zum Verwaltungsangestellten hat er am 01.08.1977 seinen Berufsweg begonnen und übernahm ab Januar 1984 als Nachfolger von Josef Zehe sowohl die Liegenschaftsverwaltung als auch Bauhofleitung.

Unter seiner Ära wurde der Bauhof technisch und personell aufgerüstet und ist seit 1996 im jetzigen Areal des Baden-Airparks zentral untergebracht.
Sein Aufgabenfeld war ebenso bunt und vielfältig wie die Blühwiesen auf der mehr als 42 Quadratkilometer großen Flächengemeinde Rheinmünster.

Nun erwartet ihn ein neuer Lebensabschnitt mit anderen Schwerpunkten. Die Gemeinde Rheinmünster bedankt sich für seine jahrzehntelange vertrauensvolle und erfolgreiche Mitarbeit, mit der er an der Entwicklung und dem Zusammenwachsen der ehemals vier selbständigen Gemeinden Greffern, Schwarzach mit Hildmannsfeld, Söllingen und Stollhofen zur erfolgreichen Reformgemeinde maßgeblich beigetragen hat.