Verabschiedung in den Ruhestand

Veröffentlicht am

Bild:Marianne Meier 

Xaver Kleinhans startete am 01.08.1975 als erster Anwärter für den mittleren Verwaltungsdienst seine berufliche Karriere in der am 01.09.1974 neu gebildeten Gemeinde Rheinmünster.

Nach genau 46 Dienstjahren wurde Xaver Kleinhans nun in den Ruhestand verabschiedet. In einer Feierstunde im Kreise der Rathauskolleginnen und –kollegen würdigte Bürgermeister Pautler dessen zahlreiche Verdienste als Ordnungsamtsleiter, Standesbeamter und stellvertretender Hauptamtsleiter.

In dieser Zeit lagen viele abgeschlossene Vorhaben und Sonderaufgaben in der Verantwortung des „Amtmanns außer Dienst“, viele schwierige Situationen wurden mit seiner Unterstützung bewältigt; angefangen von der Asylbewerbersituation der 90erJahre bis hin zur aktuellen Corona-Pandemie. Mit umfangreichem Fachwissen und entsprechendem Fingerspitzengefühl war er stets als fachkundiger Ratgeber auch über die Gemarkungsgrenze hinaus geschätzt und gefragt.

Für sein Engagement bedankte sich Bürgermeister Pautler und wünschte ihm für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Standesbeamtin Lisa Fichtner bedankte sich als Teamkollegin und Personalrätin für die tolle Zusammenarbeit, erinnerte sich gerne auch an die vielen lustigen Begebenheiten in einem stressigen Alltag und schloss sich den guten Wünschen des Bürgermeisters an.