Vandalismus auf dem Friedhof Söllingen

Veröffentlicht am

In den vergangenen Tagen wurden auf dem Friedhof im Ortsteil Söllingen mutwillig Sachbeschädigungen begangen.

Unbegreiflich sind solche Taten besonders an einem Ort der Trauer und des Gedenkens.

Neben dem Ärger über derart rücksichtloses Verhalten entstehen der Gemeinde und damit auch dem gesamten Gemeinwesen außerdem nicht unerhebliche Kosten für die Instandsetzung und Reinigung der öffentlichen Anlage.

Die Gemeindeverwaltung bittet die Bevölkerung um Hinweise, die zur Ermittlung der Verursacher führen können. Diese Hinweise werden auf Wunsch vertraulich behandelt. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an das Ordnungsamt unter 07227/9555-12 oder per Mail an gemeinde@rheinmuenster.de.