Umbau und Erweiterung Verwaltungsgebäude; Rathaus Schwarzach

Veröffentlicht am

Für den Umbau und die Erweiterung des Verwaltungsgebäudes wurde bereits im Jahr 2002 eine Baugenehmigung erteilt. Damals war vorgesehen, Teile der Verwaltung im Gebäude der ehemaligen Klosterhofgaststätte unterzubringen. Die frühere Klosterhofgaststätte mit Remise wurde von der Gemeinde Rheinmünster im Jahr 1986 erworben, im Jahr 2014 konnte das direkt angrenzende Wohngebäude „Klosterhof 1“ erworben werden. Dieses Gebäude wird als Bindeglied zwischen den erworbenen Gebäuden mit eingebunden.

In der vergangenen Woche wurde für den weiteren Baufortschritt nun auch ein Gerüst in der Lindenbrunnenstraße errichtet.