Schulanfänger Aktionen der Kindertagesstätte Greffern

Veröffentlicht am

Besuch in der Grundschule Greffern

Große Aufregung stand an.
Die kommenden Erstklässler wurden von der Kooperationslehrerin der Grundschule Greffern eingeladen. Unter Einhaltung der Corona Regeln erkundeten sie das Schulgebäude.

Der Förster war da

Die Schulanfänger trafen sich mit dem Förster „Herrn Schumann“ und dessen Begleiterin im Wald. Bei der Seerose hatten diese Holztiere in Originalgröße versteckt., die zuerst von den Kindern entdeckt werden mussten. Anschließend erfuhren sie viel Informatives über diese Tiere. Hierfür nochmals ein Herzliches Dankeschön.

Tatütata, die Feuerwehr ist da

Die Feuerwehr fuhr zu uns in die Kita. Für die Kinder war es ein Highlight, das große Feuerwehrauto zu sehen und zu erkunden.
Die Schulanfänger staunten über die vielen Dinge, wie Schläuche, Masken, Feuerwehruniformen, Notfallsets und vieles mehr, die in einem Feuerwehrauto ihren Platz finden. Die kleinen „Feuerwehrmänner“ durften noch im Auto probesitzen und sogar ein echtes Feuer mit dem Wasserschlauch löschen.
Das war ein tolles Erlebnis.
Den freiwilligen Feuerwehrmännern ein Herzliches Dankeschön.