Rattenbekämpfung im Kanal

Veröffentlicht am

In den Jahren 2016, 2017 und 2018 wurde die Rattenbekämpfung im Kanalnetz von einer Fachfirma ausgeführt. Beschwerden aus der Bevölkerung wegen vermehrtem Rattenvorkommen nimmt die Gemeindeverwaltung zum Anlass, die Rattenbekämpfung wieder vom gemeindlichen Bauhof durchführen zu lassen. Diesbezüglich wurden Mitarbeiter des gemeindliche Bauhofes speziell geschult. Mit der Bekämpfung wurde in Teilbereichen Rheinmünster bereits begonnen.

Nach den gesetzlichen Vorschriften, darf eine vorbeugende Bekämpfung nicht vorgenommen werden. Das bedeutet, dass eine Bekämpfung von Ratten nur bei einem festgestellten Befall durchgeführt werden.

Die Bevölkerung wird gebeten, bei Sichtung von Ratten die gemeindliche Liegenschaftsverwaltung (Herr Manfred Birnesser 07227 9555-15) zu informieren.