Informationskampagne zum Thema Impfen

Veröffentlicht am

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration hat eine Informationskampagne zum Thema Impfen gestartet.

Die Homepage https://www.dranbleiben-bw.de gibt es neben Deutsch auch in Rumänisch, Türkisch, Arabisch, Französisch, Russisch und Englisch, um noch mehr Menschen erreichen und informieren zu können.

Neben Vor-Ort-Impfterminen und offenen Impfangeboten finden sich auf der Seite zahlreiche Informationen zum Impfen.

Darüber hinaus gibt es das mehrsprachige Angebot „Das Impfbuch für Alle“ des Bundesgesundheitsministeriums, das grundsätzliche Informationen zum Impfen sowie zu Chancen und Risiken der Covid19-Impfung thematisiert. Die digitale Variante gibt es neben Deutsch jetzt auch in Englisch, Türkisch, Russisch und Arabisch zum Herunterladen unter: https://www.dasimpfbuch.de/.