Frau Gisela Kleinwächter verabschiedet in den Ruhestand

Veröffentlicht am

Im Corona bedingt erlaubten kleinen Rahmen verabschiedeten Bürgermeister Pautler und Hauptamtsleiter Bethge Frau Gisela Kleinwächter in den wohlverdienten Ruhestand. Über 20 Jahre lang war sie als Kinderpflegerin in der Kindertagesstätte Greffern beschäftigt.

Bürgermeister Pautler bedankte sich für ihre engagierte Arbeit und würdigte dabei auch das gute und faire Miteinander. Mit einem Präsent verabschiedete er sie in den wohlverdienten Ruhestand und wünschte ihr nun ganz viel Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens bei bester Gesundheit.

Diesen Wünschen schloss sich Kitaleiterin Angelika Glattfelder auch im Namen des gesamten Teams an.