Ehrung anlässlich des 40jährigen Dienstjubiläums

Veröffentlicht am

Auf 40 Dienstjahre im öffentlichen Dienst konnte Frau Antje Seiter dieser Tage zurückblicken.

Sie begann am 01.08.1980 ihre Ausbildung als Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde Rheinmünster. Nach Ende der Ausbildung wurde Frau Seiter in verschiedenen Sachgebieten wie Ortsverwaltung, Infothek und Einwohnermeldeamt eingesetzt und ist nun seit vielen Jahren der „gute Teilzeitgeist“ der Grundschulen Greffern und Rheinmünster.

In einer Feierstunde gratulierte Bürgermeister Pautler der Mitarbeiterin zu ihrem Arbeitsjubiläum. Corona bedingt im kleinen Kreis und mit Abstand überreichte er die Jubiläumsurkunde. Die beiden Rektorinnen Ulrike Grindler (GS Greffern) und Sabrina Ebel (GS Rheinmünster) schlossen sich den Glückwünschen für die Schulen und das Lehrerkollegium an. Gleichzeitig überbrachte Personalratsvorsitzende Sabine Knobelspies die Glückwünsche der Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung.

(von links: Mathias Bethge, Sabine Knobelspies, Ulrike Grindler, Antje Seiter, Helmut Pautler, Sabrina Ebel)