Blütenmeer in Rheinmünster Schwarzach – Klostergarten blüht auf

Veröffentlicht am

 
Eine Augenweide ist derzeit der Klostergarten im historischen Ortskern von Schwarzach. Beeindruckend sind die weißen, rosaroten und terrakottafarbigen Strauchrosen, diese bilden einen sehenswerten, lebendigen Blütenteppich.

Die schachbrettartig nach barockem Vorbild angelegten Strauchrosenfelder werden von ehrenamtlich tätigen Senioren vorbildlich gepflegt.

Beachtenswert sind auch die ausdrucksstarken Blütenformen der Kletterrosen an den Rankgerüsten. Bei der Pflanzung wurde darauf geachtet, dass die bewährten, alten Rosensorten auch den typischen, angenehmen und nahezu betörenden Rosenduft verströmen.