Beginn des Glasfaserausbaus in Rheinmünster

Veröffentlicht am

Bereits in den nächsten Tagen sollen erste Arbeiten zum Glasfaserausbau beginnen.

Die Gemeinde Rheinmünster beabsichtigt, die einzelnen Bauabschnitte zu dokumentieren und zu begleiten.

Der erforderliche Arbeitsumfang wird derzeit geprüft und kann voraussichtlich nur mit zusätzlichem orts- und fachkundigen Personal im Rahmen eines Minijobs bewältigt werden. Geeignet sind beispielsweise Personen, die über Kenntnisse und Erfahrungen in Straßen- und Bauämtern/Tiefbau verfügen und/oder für die Betreuung und Überwachung von Baustellen verantwortlich waren.

Nähere Ausführungen erfolgen in den nächsten Wochen.