Sozialarbeiter*in (m/w/d) für die Leitung des Jugendtreffs gesucht

Veröffentlicht am

Die Gemeinde Rheinmünster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Leitung des Jugendtreffs d’Wäschkich im Ortsteil Stollhofen eine*n

Sozialarbeiter*in (m/w/d)

in Teilzeit (50 %) befristet für zwei Jahre.

Für diese vielseitige und verantwortungsvolle Stelle suchen wir eine engagierte Persönlichkeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung und Durchführung von altersentsprechenden Gruppenangeboten
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Schulsozialarbeit

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder einer anverwandten Qualifiktation
  • Sie überzeugen bei ihrer täglichen Arbeit durch Empathie, Geduld, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Durchhaltevermögen.
  • Möglichst einige Jahre Berufserfahrung
  • Lust auf Abenteuer für Offene Jugendarbeit und darauf, neue Menschen kennen zu lernen
  • Bereitschaft, in den Nachmittags- und Abendstunden mit jungen Menschen zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD sowie umfangreiche Sozialleistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Lichtbild) bis spätestens 15.11.2021 an die Gemeinde Rheinmünster, Lindenbrunnenstr. 1, 77836 Rheinmünster oder per Email an gemeinde@rheinmuenster.de.

Sollten Sie zuvor noch Fragen haben, geben wir Ihnen gerne auch telefonisch nähere Informationen (Frau Marina Radau, Tel. 07227/9555-22).

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gem. Art 13 Abs. 1 DSGVO finden Sie hier.