Mitarbeiter zur Einlasskontrolle im Rathaus gesucht!

Veröffentlicht am

Sie sind kommunikationsfreudig und selbstsicher im Umgang mit Kunden? Dann haben wir genau das Richtige für Sie!

Die Gemeinde Rheinmünster sucht ab sofort aushilfsweise

Mitarbeiter (m/w/d)

für den Eingangsbereich des Rathauses im Ortsteil Rhm.-Schwarzach während der Öffnungszeiten am Vormittag und am langen Dienstleistungsmittwoch. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis 31.03.2022 und kann in Teilzeit oder als Minijob erfolgen.

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle der Einhaltung der 3 G Regelung
  • Dokumentation der Kontrolle

Ihr Profil

  • Sie sind volljährig und sprechen einwandfreies Deutsch
  • Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und sind eine kommunikative und teamfähige Person
  • Ihre Arbeitsweise ist kundenorientiert, verantwortungsbewusst und zielbringend
  • Sie haben gute Umgangsformen und ein gepflegtes und souveränes Auftreten
  • Sie arbeiten gewissenhaft.

Wir bieten

  • Tarifkonforme Vergütung nach TVöD
  • Professionelle Einarbeitung und eine einfache Tätigkeit
  • Super Teams und ein angenehmes Arbeitsumfeld

Haben wir Ihr Interesse an dieser einfachen Aufgabe geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 15.12.2021 an die Gemeinde Rheinmünster, Lindenbrunnenstr. 1, 77836 Rheinmünster richten. Weitere Auskünfte erteilt das Personalamt, Frau Radau, Tel. 07227/9555-22.

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gem. Art 13 Abs. 1 DSGVO finden Sie hier.