Impfaktion des KIZ am 21. Dezember im Berufsinformationszentrum Karlsruhe

Veröffentlicht am

Nach den zuletzt erfolgreichen Impfaktionen der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt sowie der Jobcenter Stadt Karlsruhe und Landkreis Karlsruhe findet nun eine weitere Sonder-Impfaktion statt. Am 21. Dezember 2021 können sich Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren, von 10:00 bis 16:00 Uhr, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Karlsruhe in der Brauerstraße 10, zum Schutz gegen das Corona-Virus impfen lassen.
Das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums (KIZ) hält dabei die Vakzine von BioNTech und Moderna für alle Impfwilligen bereit. Jugendliche und Personen bis einschließlich 29 Jahre erhalten ausschließlich das Vakzin von BioNTech, Personen ab 30 Jahren erhalten eine Impfung mit Moderna. Jugendliche unter 18 Jahren müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigen sein. Es besteht die Möglichkeit zur Erst-, Zweit- sowie zur Boosterimpfung.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Sonder-Impfaktion ist frei zugänglich für alle Bürgerinnen und Bürger. Mitzubringen sind lediglich ein gültiges Ausweisdokument, die Versichertenkarte und der Impfpass.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Sonder-Impfaktion ist frei zugänglich für alle Bürgerinnen und Bürger. Mitzubringen sind lediglich ein gültiges Ausweisdokument und der Impfpass.