Glasfaserausbau – Verstärkung(en) für das gemeindliche Bauamt gesucht

Veröffentlicht am

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Rheinmünster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet Verstärkung(en) für das gemeindliche Bauamt.

Die ersten Arbeiten zum Glasfaserausbau in der Gemeinde laufen. Der erforderliche Arbeitsumfang wurde ermittelt und kann mit zusätzlichem, orts- und fachkundigem Personal im Rahmen von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen (Minijob 450€ Basis) bewältigt werden.

Geeignet für diese Stelle sind Personen, die über Kenntnisse und Erfahrungen in Straßen- und Tiefbau verfügen und/oder für die Betreuung und Überwachung von Baustellen verantwortlich waren.

Sie sollen den Ausbau beaufsichtigen, die einzelnen Bauabschnitte dokumentieren und begleiten.

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Zeugnis, Lebenslauf, Lichtbild…) bis spätestens 31.07.2021 an die Gemeinde Rheinmünster, Lindenbrunnenstr.1, 77836 Rheinmünster oder per E-Mail an gemeinde@rheinmuenster.de.

Sollten Sie zuvor noch Fragen haben, geben wir Ihnen gerne telefonisch nähere Informationen, (Urban Frietsch, Ortsbaumeister 07227/9555-33 oder Frau Marina Radau, Personalamt 07227/9555-22).

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gem. Art 13 Abs. 1 DSGVO finden Sie hier.