Anmeldung Brennholz lang und Bürgerholz

Veröffentlicht am

Aufgrund der Energiepreiskrise ist von einer erhöhten Brennholznachfrage auszugehen. Aus Gründen der nachhaltigen Forstwirtschaft ist die Gemeinde verpflichtet weniger Holz zu ernten als nachwächst. Deshalb ist zu erwarten, dass die nachgefragte Menge Brennholz aus dem Gemeindewald Rheinmünster nicht vollständig bereitgestellt werden kann. Aus diesem Grund wird Brennholz nur an Einwohner von Rheinmünster abgegeben und langjährige, einheimische Bestandskunden werden bevorzugt bedient. Je nachdem, welche Menge an Brennholz bestellt wird, ist die Vergabe nur nach Kriterien möglich, die derzeit ausgearbeitet werden.

Die gewünschte Schlagraummenge ist in diesem Jahr vorweg anzumelden. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Wünsche bezüglich Baumarten und Menge erfüllt werden können. 

Die Anmeldung ist ausschließlich schriftlich über die Anmeldeformulare möglich. Die Formulare erhalten Sie nachfolgend, an der Infothek im Rathaus oder in der Ausgabe KW 46 des Mitteilungsblattes.

Das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular können Sie in den Rathausbriefkasten einwerfen oder das eingescannte Formular per E-Mail senden an infothek@rheinmuenster.de. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anmeldungen nicht entgegengenommen werden. Die Anmeldung muss bindend bis 05.12.2022 vorliegen. Später eingehende Bestellungen können nicht mehr berücksichtigt werden.